No Historical Backspin! | Refugees Welcome Party im Watergate am 1.Oktober 2015
377
post-template-default,single,single-post,postid-377,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,

Refugees Welcome Party im Watergate am 1.Oktober 2015

Posted by nobackspinadmin in Partys 20 Apr 2016
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone

Update: Auf der No Historical Backspin präsentiert: Refugees Welcome Party konnten 11.518 Euro gesammelt werden. Wir sind überglücklich, dass soviel Geld zusammenkam! Das Geld geht an die Organisation „Orienthelfer e.V.“ , die sich um die syrischen Flüchtlinge im Libanon kümmern und diese mit Medizin und Essen versorgen.

refugees welcomePressetext Watergate Club: Mit ihrer Initiative „No Historical Backspin“ engagiert sich Monika Kruse seit 15 Jahren gegen Ausländerfeindlichkeit, Rassismus und Intoleranz und für die Opfer rechter Gewalt. Im Zusammenhang mit den Flüchtlingsbewegungen kommt es aktuell wieder regelmäßig zu brutalen Angriffen auf Flüchtlingsunterkünfte. Es gilt dagegen zu halten.

In Zusammenarbeit mit Monika Kruse haben wir deshalb kurzfristig eine Party organisiert, deren gesamte Einnahmen zum einen an Berliner Flüchtlingsheime, zum anderen an die Organisation Orienthelfer E.V. im Libanon gespendet werden. Die Organisation hilft Flüchtlinge in den riesigen Lagern im Libanon mit dem Nötigsten zu versorgen. Das kleine Nachbarland Syriens steht aufgrund der aktuellen Entwicklungen vor große Herausforderungen, die es alleine kaum schultern kann. In den letzten Jahren haben wir mit dem Watergate in mehrere Venues der Hauptstadt Beirut Partys veranstaltet – und deshalb wollen wir auch hier einen Beitrag leisten.

Kein Fußbreit den Nazis. Refugees welcome.

LINE-UP:::
Barem, Dapayk LIVE, Dirty Doering, Format:B, Heartthrob, Heiko Laux, Monika Kruse, Nico Stojan, Ninetoes, Pär Grindvik, Ruede Hagelstein, Stimming LIVE, TigerSkin LIVE, Tommy Four Seven, Wankelmut, You and Alex